Katamaran Anahi / Superior


Katamaran Anahi / Superior


Der Superior-Katamaran Anahi wurde im Jahr 2006 in Guayaquil/Ecuador erbaut und 2010 im selben Hafen generalüberholt. Der Katamaran verfügt über 6 Doppelkabinen auf dem Hauptdeck und 2 Suiten auf dem Oberdeck. Alle Kabinen sind ausgestattet mit privatem Bad, Schrank und Klimaanlage. Es gibt ausreichend Platz zum Erholen, ein Sonnendeck, eine Bibliothek, einen TV- und DVD-Raum, einen komfortablen Speiseraum, eine Bar, Lounge und ein Jacuzzi.

Durch die spezielle Bauweise ist Ihnen eine ruhige und entspannte Kreuzfahrt auf den Galapagos-Inseln garantiert. Seit 2011 hat auch der Katamaran Anahi eine zweiwöchige Tour von der Parkverwaltung der Galapagos Inseln zugeteilt bekommen. Dies bedeutet, dass Sie 4- bis 15-tägige Touren antreten können. So haben Sie die Möglichkeit, praktisch alle Inseln und Regionen der Provinz Galapagos zu besuchen. Bei frühzeitiger Planung können wir Ihnen dieses Schiff für geschlossene Gruppen komplett chartern, fragen Sie doch bei Interesse auch nach dieser Variante.

Buchbar

  • Jeweils freitags und dienstags

Dauer

  • 4-15 Tage

Ab / bis

  • Baltra / San Cristobal

Teilnehmer

  • Bis 16 Personen

Kabinen

  • 2 Suiten auf dem Oberdeck / 6 Standard auf dem Hauptdeck

Reiseleitung

  • Englisch / Spanisch

Beste Reisezeit

Anahi Galapagos Schiff

 

Gut zu wissen!

Markus Mathys hat den Galapagos-Katamaran Anahi in den Jahren 2009 und 2014 persönlich besucht und getestet. Bei einer Reiseberatung gibt er Ihnen gerne Auskunft rund um eine Tour auf diesem Galapagos-Schiff.

 

Mögliche Touren:

4 Tage von Dienstag bis Freitag auf der Reiseroute Tag 12 bis Tag 15 (Auf der Karte rot eingezeichnet)

5 Tage von Freitag bis Dienstag auf der Reisroute Tag 8 bis Tag 12 (Auf der Karte blau eingezeichnet)

8 Tag von Freitag bis Freitag auf der Reiseroute Tag 8 bis Tag 15 (Auf der Karte rot und blau engezeichnet) 

8 Tage von Freitag bis Freitag auf der Reiseroute Tag 1 bis Tag 8 (Auf der Karte schwarz eingezeichnet) 

Touren bis 15 Tagen können beliebig kombiniert werden

 

Wichtig!

Das Programm kann auch kurzfristig durch die Nationalpark-Behörden abgeändert werden.

 

Karte Galapagos Schiff Anahi

REISEROUTE

TAG
1

Anahi - Tag 1 (Start Tour A1)

Dienstag: 
AM: Anreise nach Galapagos
Von Quito oder Guayaquil aus fliegt unser Flug gegen Mittag (Ortszeit) nach San Cristobal, wo Sie in der Lobby von unserem Reiseführer begrüßt werden, der auf Ihre Ankunft wartet, um Sie zur Yacht Anahi zu begleiten. Ihr Gepäck wird von einem unserer Besatzungsmitglieder abgefertigt und Sie werden an Bord der kleinen Zodiacs direkt zur Yacht gebracht. Der Kapitän und die Besatzung werden Sie an Bord begrüßen, und dann werden Ihnen Ihre Kabinen zugewiesen. Nach dem Mittagessen gibt Ihnen unser Reiseführer eine kurze Erklärung der Nachmittagsaktivitäten.

PM: Insel San Cristobal / Interpretationszentrum, Cerro Tijeretas & Punta Carola
Das Interpretationszentrum von San Cristobal liegt am Rande der kleinen Stadt Puerto Baquerizo Moreno, der Hauptstadt der Provinz Galapagos. Das Interpretationszentrum gibt uns eine Einführung in die Inseln und ihre Natur- und Menschheitsgeschichte. Danach gehen wir zu dem Ort, der als "La Colina de las Fragatas" oder "Cerro Tijeretas" bekannt ist. Dieser kurze 30-minütige Spaziergang beginnt am Interpretationszentrum und führt Sie auf die Spitze des Hügels. Dort können die Besucher einen spektakulären Blick auf die umliegenden weißen Strände und die unglaublichen geografischen Formationen des Pazifischen Ozeans genießen. Der Hügel wird oft von Fregattenvögeln besucht, die dort zu bestimmten Jahreszeiten nisten. Vom Hügel steigen wir in eine kleine Bucht namens Punta Carola ab, wo wir eine Kolonie von Seelöwen beobachten. Am Abend können Sie (falls erwünscht) in die Stadt spazieren und vielleicht ein paar köstliche Getränke in den lokalen Bars geniessen.

Um 19:00 Uhr werden Reisende der Tour A1 offiziell an Board willkommen geheißen, gefolgt von einem köstlichen Abendessen. Nach dem Abendessen informiert Sie Ihr Reiseführer über die Aktivitäten des nächsten Tages.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
2

Anahi - Tag 2 Tour A1

Mittwoch: 
AM: Insel Española / Punta Suárez:
Ein Reiseziel von großem Interesse aufgrund der Fülle an Vögeln. Diese Insel hat auch ihre eigenen Tierarten, wie die Española-Spottdrossel, welche einen deutlich längeren und gebogeneren Schnabel aufweist als die Variationen anderer Inseln. Die Galápagos-Lava-Eidechse; Der Meeresleguan der Unterart Venustissimus, der rote Flecken auf dem Rücken hat; unter anderem. Wir können auch Möwen und andere tropische Vögel beobachten, die an den felsigen Hängen leben. Zu den interessanteren Attraktionen zählen der Galapagos-Albatros, der hier zwischen März und Dezember brütet, und der Paarungstanz des Blaufußtölpels. Es gibt hunderte Nazcatölpel, Kolonien von Seelöwen, große Kolonien von Meeresleguanen und verschiedene Vogelarten.

PM: Insel Española / Gardner Bucht
Ein wunderschöner Strand, der sich hervorragend zum Schwimmen und Schnorcheln eignet. Hier können wir eine große Kolonie verspielter Seelöwen finden und hoffentlich die Galápagos-Wanderfalken und lokale Schlangenarten beobachten, während wir zweifellos Darwins Finken, Spottdrosseln und Meeresschildkröten sehen werden.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
3

Anahi - Tag 3 Tour A1

Donnerstag:
AM: Insel Floreana / Punta Cormorant & Teufelskrone

Ein Ort mit der besten und größten Flamingo-Lagune der Galapagos Inseln. Er liegt zwischen zwei vulkanischen Hügeln, die dem Gebiet eine besondere Atmosphäre verleihen. Neben Flamingos gibt es verschiedene Arten von Seevögeln. Die häufigsten sind Stelzenläufer, Galapagos Bahamaente und andere Zugvögel. Dies ist ein einzigartiges Gebiet aufgrund des hohen Anteils an endemischen Pflanzen (einzigartig auf der Insel). Hier sehen wir den „Grünen Strand“ (aufgrund des hohen Anteils an Olivinkristallen im Sand) und den „Mehlsandstrand“, der hauptsächlich aus Korallenriffen besteht, was diese Strände zu den beiden interessantesten der Inseln macht. Dann kehren wir zur Yacht zurück, um unseren Schnorchel Ausflug an dem Ort zu beginnen, der als Teufelskrone bekannt ist. Dies ist ein versunkener Vulkankrater, in dem das Innere der geologischen Formation ideal für Korallenriffe ist, was ihn zu einem der faszinierendsten Meeresgebiete auf den Galapagos Inseln macht.

PM: Insel Floreana / Post Office Bucht & Asilo de la Paz
Historisch gesehen diente dieser Ort im 18. Jahrhundert als Briefwechselstation, als die Besatzung eines Walfangschiffs dazu ein Holzfass benutzte. Sowohl Segler als auch Touristen haben dieses System genutzt, um mit Menschen aus der ganzen Welt zu kommunizieren. Die Idee ist, Briefe oder Postkarten von Hand an ihren Bestimmungsort zu bringen, um einen ganz besonderen Postdienst zu schaffen. Dieser Ort war auch der Landeplatz für einige der ersten Siedler auf den Inseln. Dann besuchen wir „Asilo de la Paz“, der für seine seltsame Geschichte als eines der ersten von der deutschen Familie Witmer besetzten Gebiete der Inseln bekannt ist. Wir kehren zur Yacht zurück und navigieren nach Puerto Ayora, der größten Stadt der Galapagos Inseln. Wenn wir Glück haben, können wir während unserer Reise eine Schule von Delfinen sowie Mantarochen und Meeresschildkröten sehen.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
4

Anahi - Tag 4 (Ende Tour A1 / Start Tour B)

Freitag: 
AM: Insel Santa Cruz / Charles Darwin Forschungsstation & Galapagos Riesenschildkröten

Nach dem Frühstück besuchen wir 2 interessante Orte, bevor wir uns zum Flughafen begeben. Wir beginnen mit einem Besuch im Besucherzentrum des Galápagos-Nationalparks „Fausto Llerena“. Hier werden die Galapagos-Riesenschildkröten gezüchtet und wir werden etwas über die Arbeit erfahren, die zum Schutz dieser einzigartigen Spezies geleistet wird. Hier befindet sich auch die berühmte Charles Darwin Forschungsstation, wo wir zu den wissenschaftlichen Untersuchungen beitragen können, die von der Station gefördert werden. Dann werden wir zum Itabaca-Kanal transportiert, den wir mit einer lokalen Fähre überqueren und dann einen Bus zum Flughafen auf der Insel Baltra nehmen.

+++
Besucherwechsel von Tour A1 zu Tour B
+++

PM: Insel Santa Cruz / Hochland
Nach Nach der Rückfahrt von der Insal Baltra mit der lokalen Fähre auf die Insel Santa Cruz fahren wir 45 Minuten bis 1 Stunde mit dem privaten Bus in Richtung Hochland der Insel Santa Cruz. Dann geniessen wir ein köstliches Mittagessen auf einer privaten Farm. Passagiere, die sich in Puerto Ayora auf die Yacht begeben, werden an Bord zu Mittag essen und später mit dem Rest der Gruppe das Hochland besuchen. Unser Reiseführer nimmt uns mit auf einen Spaziergang durch einen wunderschönen Wald voller Farne, Seggen und Miconias. Sie können auch einige Galapagos-Riesenschildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Später fahren wir zu einem der vielen Lavatunnel in der Umgebung. Hier genießen wir ebenfalls einen kurzen Spaziergang durch den Tunnel, wo wir die Auswirkungen eines starken Vulkanausbruchs bewundern können, der vor Millionen von Jahren stattgefunden hat. In Anschluss an diese interessanten Besuche fahren wir zum Hafen von Puerto Ayora wo der Katamaran Anahi wartet.

Um 19:00 Uhr werden Reisende der Tour B offiziell an Board willkommen geheißen, gefolgt von einem köstlichen Abendessen. Nach dem Abendessen informiert Sie Ihr Reiseführer über die Aktivitäten des nächsten Tages.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
5

Anahi - Tag 5 Tour B

Samstag:
AM: Insel Isabela / Las Tintoreras & Vulkan Sierra Negra

Isabela ist der Name der größten und jüngsten Insel im Galapagos-Archipel. Am Morgen beginnen wir unseren ersten Besuch der als "Las Tintoreras" bekannten Inseln südlich von Puerto Villamil. Dieses Gebiet hat eine kleine Bucht mit ruhigem türkisfarbenem Wasser, in der wir Seelöwen, Meeresschildkröten, Meeresleguane, Stachelrochen und viele weitere Meereslebewesen beobachten können. Anschließend erkunden wir zu Fuß zwei verschiedene Strände. Der erste Strand ist ein beliebter Ort für Seelöwen und Meeresleguane, die in der Gegend nisten. Im Gegensatz dazu ist der zweite Strand von Knopfmangroven (Conocarpus erecta) und weißen Mangroven (Laguncularia racemosa) umgeben. Nach dem Besuch zu „Las Tintoreras“ werden wir in Richtung Puerto Villamil navigieren, um zum Vulkan Sierra Negra zu fahren, der sich im Hochland der Insel befindet und sich auf eine Höhe von 1124 m erhebt. Er befindet sich zwischen dem Vulkan Cerro Azul im Westen und dem Vulkan Alcedo im Norden. Darüber hinaus ist er einer der aktivsten Vulkane der Galapagos Inseln. Der jüngste Ausbruch ereignete sich im Juni 2018.

PM: Insel Isabela / Los Humedales
Nach dem Mittagessen besuchen wir am Nachmittag die als „Los Humedales“ bekannten Sumpfgebiete, in denen wir eine Vielzahl von Vögeln beobachten können, von denen die meisten auf der Insel endemisch sind. Nach unserem Besuch haben wir etwas Freizeit in der kleinen Stadt Puerto Villamil. Am Ende des Tages werden wir uns zum Abendessen und einer wohlverdienten Pause an Bord der Yacht begeben.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
6

Anahi - Tag 6 Tour B

Sonntag: 
AM: Insel Isabela / Punta Moreno
Punta Moreno liegt an der Nordküste der Insel Isabela zwischen den Vulkanen Sierra Negra und Cerro Azul. Die Entfernung des Weges beträgt ungefähr 2100 Meter, aber dies gibt uns einen Panoramablick auf die drei aktivsten Vulkane auf den Galapagos Inseln: Sierra Negra und Cerro Azul auf der Insel Isabela und den Gipfel der Insel Fernandina. Wir werden die Möglichkeit haben, einen Oberflächentauchgang in diesem Gebiet zu unternehmen, in dem es trotz des kalten Wassers viele Meereslebewesen gibt. Nach diesem Besuch kehren wir zum Mittagessen und einer kleinen Pause zur Yacht zurück, bevor wir uns auf den Weg zu unserer Nachmittagsaktivität machen.

PM: Insel Isabela / Elizabeth Bucht
Am Nachmittag besuchen wir die Elizabeth Bucht. Die Reise beginnt in einer Bucht, die von roten Mangroven umgeben ist. Hier können wir Meeresschildkröten, flugunfähige Kormorane, gefleckte Adlerrochen, Goldrochen, braune Pelikane und Seelöwen beobachten. Besucher können oft Galapagos-Falken über ihren Köpfen fliegen sehen, während die Fischschwärme von Pompano und Mahi-Mahi nicht weit entfernt schwimmen. Dies ist ein erstaunlicher Ort aufgrund der großen Menge an Meeres- und Landfauna sowie aufgrund der einzigartigen und wunderschönen Landschaft der Region. Nach diesem Besuch kehren wir zum Abendessen und zur Ruhe auf die Yacht zurück.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
7

Anahi - Tag 7 Tour B

Montag:
AM: Insel Isabela / Urbina Buchtt
Die Bucht von Urbina befindet sich am östlichen Fuß des Vulkans Alcedo und ist über einen ca. 3200 m langen Pfad mit dem Strand verbunden. Nach einer Strandlandung müssen wir die Küstenzone durchqueren und Sand, Felsen, Lava, Korallen und Pflanzenformationen durchqueren. An diesem Ort können wir große Landleguane sowie Galapagos-Riesenschildkröten, flugunfähige Kormorane, Blaufusstölpel, Galapagos-Pinguine, Pelikane und Meeresleguane beobachten.

PM: Insel Isabela / Tagus Bucht
Wir kehren zur Yacht zurück, um ein köstliches Mittagessen zu genießen, gefolgt von einer kurzen Navigation in Richtung Tagus Bucht. Hier haben wir die Möglichkeit zu schnorcheln, an der Oberfläche zu tauchen oder Kajak zu fahren. Gegen 16:00 Uhr wandern wir auf die Klippe, die uns zu einem Aussichtspunkt auf den Darwin-See führt, einen See mit hoher Salzkonzentration. Schließlich werden wir den Darwin-See beobachten. Dieser enthält keine Fische und aufgrund seines hohen Salzgehalts nur wenige Lebensformen. Anscheinend gab es in der Vergangenheit einen explosiven Vulkanausbruch in der Gegend, da hier eine große Anzahl von Vulkangesteinen unterschiedlicher Größe zu finden ist. Zu den häufigsten gehören kleine kugelförmige Kugeln mit nahezu perfekter Form, die als „Lapili“ oder versteinerter Regen bezeichnet werden.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
8

Anahi - Tag 8 Tour B

Dienstag:
AM: Fernandia / Punta Espinoza
Fernandina ist die drittgrößte Insel des Archipels und hat nur einen Punkt von Interesse. Punta Espinoza befindet sich im äußersten Nordosten der Insel und ist eine schmale Plattform aus Lava und Sand, die sich vom Fuß des Vulkans bis zum Meer erstreckt. Punta Espinoza ist bekannt für seine großen Kolonien von Meeresleguanen und seine einzigartige Fauna voller Arten wie dem flugunfähigen Kormoran, dem Galapagos-Pinguin, dem Galapagos-Falken und der Galapagos-„Racer“ Schlange. Nach diesem Besuch besteht die Möglichkeit zum Schnorcheln in der Gegend, wo wir mit Meeresleguanen, großen Kolonien von Meeresschildkröten und, wenn wir Glück haben, sogar mit wunderschönen Seepferdchen schwimmen können

PM: Isabela / Punta Vicente Roca
Die Insel Isabela ähnelt in ihrer Form der eines Seepferdchens, wobei Punta Vicente Roca als Maul angesehen werden kann. An dieser Stelle finden Sie die Überreste eines alten Vulkans, der zwei kleine Buchten mit klarem türkisfarbenem Wasser bildet, zusammen mit einer Bucht, die vor den Wellen des Ozeans geschützt ist. Bei diesem Aussichtspunkt werden wir schnorcheln, gefolgt von einer Panga-Fahrt entlang der Klippen, um die Überreste des Vulkans zu beobachten. Wir können auch eine Höhle erkunden, die teilweise unter Wasser steht. Nazcatölpel und Blaufußtölpel sitzen an den steilen Klippen, während die flugunfähigen Kormorane an der Küste leben.

Am Ende unserer Aktivität werden wir beginnen mit dem Schiff zu navigieren, so dass wir uns der Äquatorlinie nähern und diese überqueren. An diesem Punkt werden wir einen besonderen Cocktail genießen, um unsere Überfahrt zur nördlichen Hemisphäre zu feiern.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
9

Anahi - Tag 9 Tour B

Mittwoch: 
AM: Insel Santiago
Puerto Egas ist ein schwarzer Sandstrand an der Westseite der James Bucht, nordwestlich der Insel Santiago. Der Standort hat seinen Namen nach Herrn Héctor Egas, der versuchte, das in dieser Gegend gefundene Salz zu nutzen, jedoch aufgrund des Salzpreises in anderen Teilen des Landes scheiterte. Die Wanderung entlang der zerklüfteten Küste, insbesondere bei Ebbe, ermöglicht es uns viele Meeresspezies zu beobachten. Wie zum Beispiel Leguane, die sich auf den Felsen entspannen und Seelöwen, die in den Gezeitenbecken ruhen. Wir werden die Möglichkeit haben, in der Nähe des Strandes von Puerto Egas zu schnorcheln, um die Meereslandschaft zu genießen, die sich relativ von zuvor besuchten Orten unterscheide

PM: Insel Rábida
Am Nachmittag besuchen wir die Insel Rábida, die aufgrund der roten Farbe ihrer Felsen und ihres Sandes einzigartig ist. Das vulkanische Material auf dieser Insel ist sehr porös und äußere Faktoren wie Regen, Salzwasser und Meeresbrise haben als Oxidationsmittel gewirkt. Wenn wir ankommen, werden wir einen Schnorchel Ausflug machen, um mehr über das Meeresleben in diesem Gebiet zu erfahren, das voller interessanter aquatischer Arten ist. Ein kurzer Spaziergang entlang eines Pfades führt uns zu einer Lagune, wo wir schöne Landvögel wie Finken, Tauben, Goldwaldsänger und Galapagos-Spottdrosseln beobachten können. Diese Lagune beherbergt auch eine Kolonie von Flamingos. Der rote Sandstrand sowie die Tiere, Lagunen und die Vegetation machen diesen Ort zu einem ausgezeichneten Ort für einen Besuch.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
10

Anahi - Tag 10 Tour B

Donnerstag: 
AM: Inselchen Sombrero Chino
Nach einer kurzen Navigation während der Nacht wird die Sonne über dem wunderschönen „Sombrero Chino“ Kanal aufgehen. Diese kleine Insel liegt in der Nähe der Südostküste der Insel Santiago. Unser Besuch bietet eine hervorragende Gelegenheit, geologische Merkmale wie Lavaröhren und Lavaströme zu beobachten und zu verstehen. Die Landschaft ist bedeckt von Kolonien von Seelöwen, Meeresleguanen und gelegentlich Galapagos-Pinguinen.

Der Weg ist 700 Meter lang (hin und zurück) und die Mindestzeit, die für diese Wanderung benötigt wird, beträgt eine Stunde in mäßigem Tempo. Wir nehmen uns Zeit, um in dieser wunderschönen Bucht zu schwimmen, wo wir uns zwischen Haien, Stachelrochen, einzigartigen Fischarten und gelegentlich Pinguinen befinden. Danach kehren wir zur Yacht zurück, um auf dem Oberdeck zu grillen. Wir können auch Zeit damit verbringen, die Gegend mit Kajaks zu erkunden und die herrlichen geologischen Formationen von der Oberfläche aus zu besuchen.

PM: Insel Bartolomé
Die Insel Bartolomé ist einer der bekanntesten Orte auf den Galapagos Inseln und liegt vor der Bucht von Sullivan in der Nähe der Insel Santiago. Wenn wir an diesem einzigartigen Ort ankommen, haben wir die Möglichkeit, ins Wasser zu gehen und um den berühmten Pinnacle Felsen zu schwimmen. Die unter der Wasseroberfläche hervorkommenden Felsen bilden ein unglaubliches Labyrinth für das Meeresleben.

Später werden wir die Spitze der Insel besuchen, wo wir eine Vielzahl von Vulkanformationen beobachten können, darunter Vulkanbomben, Aschekegel, Lavaströme und Lavaröhren. Diese Mondlandschaft bietet eine der landschaftlich schönsten Ausblicke des Archipels.

Am zweiten Ort, den wir besuchen werden, haben wir die Möglichkeit, an einem wunderschönen Strand zu entspannen, der ebenfalls ausgezeichnete Möglichkeiten zum Schnorcheln bietet. Am Fuße des Pinnacle Felsen, der die Landschaft von Bartolomé dominiert, wurden bunte Fische und gelegentlich Pinguine und Meeresschildkröten gesehen

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
11

Anahi - Tag 11 (Ende Tour B / Start Tour A2)

Freitag: 
AM: Insel Seymour Nord
Seymour Nord ist eine kleine Insel nördlich von Baltra und wird unser letzter Besuch auf der Reiseroute an Bord der Katamaran-Yacht Anahi sein. Wir können die Landleguane von Baltra beobachten. Auf Baltra nehmen wir einen Bus zum Flughafen der Insel Baltra wo die 8-tägige Tour B endet.

+++
Besucherwechsel von Tour B zu Tour A2
+++

PM: Insel Santa Cruz / Bachas Strand
Der Sand des Strandes besteht aus zersetzten Korallen, wodurch er weiß und weich wird, und er ist auch einer der beliebtesten Nistplätze für Meeresschildkröten. In der Nähe finden wir auch eine kleine Lagune, in der wir Flamingos, Stelzenläufer, Drosseln sowie zwei alte Schiffe beobachten können, die während des Zweiten Weltkriegs zurückgelassen wurden. Darüber hinaus finden wir am Strand Seelöwen, Meeresleguane und Seevögel. Wir werden die Ruhe des Strandes genießen und einige Zeit mit den verspielten Seelöwen verbringen, die gerne mit den Besuchern schwimmen.

Um 19:00 Uhr werden Reisende der Tour A2 offiziell an Board willkommen geheißen, gefolgt von einem köstlichen Abendessen. Nach dem Abendessen informiert Sie Ihr Reiseführer über die Aktivitäten des nächsten Tages.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
12

Anahi - Tag 12 Tour A2

Samstag:
AM: Insel Genovesa / Darwin Bucht
Darwin Bucht: Eine wunderschöne Bucht aufgrund der großen Vielfalt an Seevögeln, die in den Mangroven nisten, welche wiederum stark in der Gegend vertreten sind. Dazu gehören Rotfußtölpel, Nazcatölpel, Schwalbenschwanzmöwen, Galapagos-Sturmvögel, Darwin-Finken, Galapagos-Spottdrossel, Galapagos-Tauben und verschiedene andere Seevögel.

PM: Insel Genovesa / Prinz Philips Treppe
Prinz Philips Treppe: Wir werden 25 Meter Treppen hinaufsteigen und einen der besten Nistplätze für Vögel auf den Inseln zu sehen bekommen. Wir haben die Möglichkeit zu schnorcheln, Kajak zu fahren, zu wandern und eine Fahrt in einem Panga zu unternehmen.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
13

Anahi - Tag 13 Tour A2

Sonntag: 
AM: Plaza Inseln
Plaza Inseln: Diese Inseln haben eine ungewöhnliche Vegetation, die eine interessante Landschaft schafft, die dazu beiträgt, die Fauna und Flora der Galapagos Inseln zu verbessern. Es ist auch möglich, Landleguane im Schatten von Kakteen zu beobachten. Zu den Hauptattraktionen der Plaza Inseln zählen Landleguane, Seelöwen und Schwalbenschwanzmöwen sowie Eidechsen, Inselinsekten, Rotschnabelspatzen, Fregattenvögel und Pelikane, die die Klippen hinuntergleiten. Dann kehren wir zum Mittagessen und einer verdienten Pause zur Yacht zurück.

PM: Insel Santa Fe
Santa Fe Insel: Eine landschaftlich äußerst ansprechende Insel, auf der wir zwei verschiedene Wanderwege besuchen können, von denen einer zu einem wunderschönen Aussichtspunkt auf einer Klippe führt, auf dem Sie endemische Landleguane der Insel finden. Der andere Weg ist ein kleiner Rundweg in Strandnähe, auf dem wir eine weitere Kolonie von Landleguanen beobachten können. Hier haben wir auch die Möglichkeit Kajak zu fahren, zu schnorcheln, Panga zu fahren oder spazieren zu gehen, um die Natur zu beobachten und zu genießen. Dann kehren wir zum Abendessen und zur Entspannung zur Yacht zurück.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
14

Anahi - Tag 14 Tour A2

Montag: 
AM: Insel San Cristobal / Punta Pitt
Als einer der schönsten und beeindruckendsten Orte auf den Galapagos Inseln gilt er als einer der beliebtesten Nistplätze für Seevögel. Hier können wir drei Arten von Fregattenvögeln und ihre Nistplätze im selben Gebiet sehen. Dann kehren wir zum Mittagessen zur Yacht zurück.

PM: Insel San Cristobal / Kicker Felsen & Lobos Insel
Eine gigantische und beeindruckende Felsformation, die vor Ort als „León Dormido“ bekannt ist. Auf den Klippen können wir eine Reihe von Blaufußtölpel, Pelikanen und anderen Seevögeln sehen. Während unseres Schnorchel Ausflugs können wir Haie, Meeresschildkröten, Stachelrochen und verschiedene Arten bunter Fische zusammen mit der beeindruckenden Felsformation beobachten. Später machen wir einen Spaziergang auf der Insel Lobos, einer kleinen Insel, die durch einen schmalen Abschnitt ruhigen Wassers von der Hauptinsel getrennt ist. Die Atmosphäre der Insel trägt dazu bei, ihre Ruhe und primitive Schönheit hervorzuheben: ein Beispiel, das typisch für die Galapagos-Inseln ist.

TAG
15

Anahi - Tag 15 (Ende Tour A2)

Dienstag_ 
AM: Insel San Cristobal / El Junco Lagune oder Cerro Colorado
Am Morgen bringt uns unser Reiseführer auf die Insel San Cristóbal. Im Anschluss hat unsere Tour 2 Möglichkeiten. Die erste Option startet in Puerto Baquerizo Moreno und beinhaltet einen Besuch der Lagune El Junco. Seit Hunderten von Jahren haben Regen- und Kondenswasser eine Ansammlung von Wassermassen in der Caldera eines erloschenen Vulkans verursacht und ein Paradies für Fregattenvögel und Schildkröten geschaffen. Alternativ können wir das Galapagos-Riesenschildkröten-Aufzuchtzentrum „Cerro Colorado“ besuchen. Dort machen wir einen angenehmen Spaziergang entlang eines Pfades, der es uns ermöglicht, in engem Kontakt mit den Schildkröten zu sein, die vom kleinsten bis zum ältesten und größten Riesen variieren können.

Nach unserem Besuch werden wir zum Flughafen für unseren Rückflug nach Quito oder Guayaquil abreisen.

Ort:
Galapagos
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK

PREISE

Auch für dieses Schiff haben wir immer wieder Spezialangebote.

Für Reisen im 2021

4-Tagestour p.P. USD 2340
5-Tagestour p.P. USD 2880
8-Tagesstour p.P. USD 4590
Einzelkabine + 70 %
Kinder unter 12 Jahren - 20 %
Suite auf dem Oberdeck + 5%
Preise für längere Touren Auf Anfrage

Für Reisen im 2022

4-Tagestour p.P. USD 2570
5-Tagestour p.P. USD 3170
8-Tagesstour p.P. USD 5070
Einzelkabine + 70 %
Kinder unter 12 Jahren - 20 %
Suite auf dem Oberdeck + 5%
Preise für längere Touren Auf Anfrage
(14) (13) (13)

Auf Ihrer Reise ist folgendes inklusive:

  • Alle Mahlzeiten, Trinkwasser, Tee und Kaffee
  • Tee, Wasser und Kaffee
  • Englische Reiseleitung (Stuffe III)
  • Schnorchelausrüstung
  • Am Anreisetag wird Mittag- und Abendessen
  • Am Abreisetag Frühstück 

Auf Ihrer Reise ist folgendes NICHT inklusive:

  • Flüge auf und von den Galapagosinseln 
  • Eintritt Galapagos von zurzeit USD 100
  • Kontrollkarte für Besuche der Galapagosinseln zurzeit USD 20
  • Weitere Getränke
  • Neoprenanzug (Kann gemietet werden auf dem Schiff)
  • Trinkgelder für Reiseleitung und Mannschaft

TECHNISCHE DATEN UND AUSSTATTUNG

Typ: Motor Katamaran
Kategorie: Firs Class
Baujahr: 2006
Länge : 27.60 m
Breite: 11 m
Motoren: 2 x John Deere IMO 300 HP pro Motor
Elektronisches System: 2 x 50 kw Generatoren (IMO) (110v and 220v. AC)
Geschwindigkeit: 10 Knoten
Wasser Kapazität: 3000 Gallonen plus Entsalzungsanlage mit einer Kapazität von 1000 Kalonen pro Tag
Diesel Kapazität: 2000 Gallonen
Baumaterial: Fieberglas
Crew: 9 + 1 Naturführer (englisch- und spanischsprechend)
Navigations- und Sicherheitsausrüstung: Ein 48 Meilen Radar; Echosounder; GPS; ein VHF radio; Epirb; Magnetischer Kompass; 2 Rigid Rettungsboote für 15 Personen pro Boot; 30 SOLAS Rettungswesten; Feuer- und Rauchmelder; Feuerlöscher; 2 Zodiacs für je 10 Personen. Die Sicherheitsausrüstung entspricht den Internationalen Küstenbestimmungen
Unterbringung : 16 Passagiere in 8 Kabinen. Jede Kabine verfügt über privates Bad (Toilette, Dusche und Waschbecken), Schrank und Kommode. Alle Kabinen sowie die gemeinschaftlich genutzten Zonen sind voll möbliert.
Hauptdeck: 6 Kabinen mit Doppelbetten oder Ehebetten
Oberdeck: 2 Suiten mit Kingsize Betten

Es gelten die Zahlungs- und Annullationsbedingugen von Schiff.

FOTOS