La Selva Lodge


Eine wunderbare Alternative für alle, die das Amazonasgebiet in Ecuador rund um den Yasuní Nationalpark bereisen wollen, bietet die „La Selva Lodge“. Um auf die Lodge zu kommen, fliegen Sie ab Quito mit einem Linienflug in ca. 30 Minuten nach „La Coca“. Am Flughafen werden Sie von den Mitarbeitern der Lodge empfangen und anschliessend zum Flusshafen begleitet. Hier wartet dann auch schon das komfortable motorisierte Kanu der La Selva Lodge. Im Kanu bekommen Sie ein Getränk und ein Picknick-Mittagessen von der Crew ausgehändigt. Die Fahrt bis zum Flusshafen zur Lodge dauert anschliessend gut eine Stunde. Nach einem kurzen Fussmarsch geht es in einem weiteren Kanu, jetzt aber ohne Motor, weiter bis zur Lodge.

Darum empfiehlt Markus Mathys diese Lodge

  • Schöne Lage an einem Schwarzwassersee
  • Guter Service und Essen
  • Gemauerte Zimmer (Schutz gegen Tiere/Insekten)
  • Die Möglichkeit für SPA (Massagen) & Yoga in schöner Amazonas-Landschaft

Ab / bis

  • Coca (Quito)

Anreise ab Flughafen

  • 2-3 Stunden

Gruppengrösse

  • 2 - 10 Personen pro Guide

Dauer

  • 4-5 Tage (Optional bis 6 - 7 Tagen / Vogeltouren)

Buchbar

  • Täglich ab 1 Person als Privattour
  • In der Gruppe ab 2 Personen täglich ausser sonntags

Sie reisen

  • Privat mit Guide und Schiff
  • Oder in der Gruppe

Reiseleitung

  • Englisch / Spanisch
  • Andere Sprachen auf Anfrage

Papageien und Sittiche

  • In der näheren Umgebung der Lodge befindet sich eine Lehmlecke für Papageien und Sittiche, diese kann ab der Lodge besucht werden. Ideal für diesen Besuch, wie generell für Reisen in den Amazonas, ist, ein gutes Fernglas mit im Gepäck zu haben.

SPA

  • Die Lodge betreibt auf dem Gelände ein eigenes SPA für Massagen, Therapien und Yoga.

Reise in Ecuador zu La Selva Lodge

Piranha angeln

  • Im nahen See können Sie bei Interesse versuchen, den wohl berühmtesten Fisch des Amazonas, den Piranha, zu angeln. Die Reiseleiter werden behilflich sein und Tipps geben, wie die flinken Fische geangelt werden können.

Wanderungen durch den Regenwald

Auf der La Selva Lodge gibt es ein Netz von Urwaldpfaden, auf denen Sie den Primär- und Sekundärwald des Amazonas besuchen können. Die Wanderungen können auf bis zu 5 Stunden ausgedehnt werden. Die Reiseleiter werden je nach Wetter und Interesse der Besucher die Länge und Dauer der Wanderung wählen.

Laguna Lencillo

  • Auf einer zweistündigen Bootsfahrt ab der La Selva Lodge besuchen Sie die Lagune von Leoncillo. Der Ort ist ideal für Vogelbeobachtungen. Auf einer kurzen Wanderung haben Sie ferner die Möglichkeit, den Leoncillo-Affen zu beobachten. Die Leoncillo-Affen gehören zu den kleinsten Affen weltweit.

Aussichtsturm

  • Auf einem ca. 15-minütigen Spaziergang ab der Lodge erreichen Sie einen Aussichtsturm gebaut auf einem Ceiba-Baum. Ideal für Vogelbeobachtungen in der Dämmerung abends wie morgens.

Nachtexpeditionen

  • Die La Selva Lodge bietet am Abend nach Sonnenuntergang Ausflüge zu Fuss und im Boot an. Diese richten sich jedoch nach Wetter und lokalen Gegebenheiten, die Reiseleiter werden Sie auch darüber informieren.

Wichtig und gut zu wissen!

  • Die Exkursionen der La Selva Lodge hängen vom Wetter und der Anzahl der Besucher auf der Lodge ab. Sie werden täglich ausführlich von den Reiseleitern über die verschiedenen Möglichkeiten informiert.

Beste Reisezeit

Lodges Ecuador Yasuni Karte

REISEROUTE

TAG
1

Quito - Coca - La Selva Lodge

Am Flughafen in Quito erledigen Sie das Check-in für den gut 30-minütigen Flug in das Amazonasgebiet nach Coca. Hier erwartet Sie ein Mitarbeiter der „La Selva Lodge“. Nach einer kurzen Fahrt durch den Ort erreichen Sie den Flusshafen, wo das private, motorisierte Kanu der Lodge wartet. Die Fahrt im Kanu dauert gute zwei Stunden, unterwegs wird Ihnen ein Picknick/Mittagessen offeriert. Auf der La Selva Lodge werden Sie empfangen und rund um den Tagesablauf und die Verhaltensweise hier auf der Lodge im Amazonasgebiet instruiert. Danach beziehen Sie die Zimmer und haben mitunter noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Die Lodge bietet je nach Jahreszeit, Wetter und Interesse der Reisenden verschiedene Ausflüge und Aktivitäten an. Die Reiseleiter werden Sie informieren und beraten.

Zuschlag fürs Kanu zur Lodge

Für eine An- oder Abreise an einem Dienstag oder Donnerstag wird ein Zuschlag für den Transfer mit dem Kanu zwischen der Lodge und dem Ort Coca erhoben.

Ort:
Coca
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
2

La Selva Lodge / Tag 2

Individuell nach Ihren Interessen nehmen Sie an einer der verschiedenen Aktivitäten der Lodge teil. Sie werden von den Reiseleitern der Lodge täglich informiert und beraten. Von Vogelbeobachtungen in der Morgendämmerung bis zu Nachtspaziergängen bietet die Lodge den ganzen Tag ein abwechslungsreiches Programm an. Zudem können Sie auf dem nahen See eine Tour mit einem der Kajaks der Lodge unternehmen.

Ort:
Coca
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
3

La Selva Lodge / Tag 3

Individuell nach Ihren Interessen nehmen Sie an einer der verschiedenen Aktivitäten der Lodge teil. Sie werden von den Reiseleitern der Lodge täglich informiert und beraten. In der näheren Umgebung der Lodge befindet sich eine Lehmlecke für Papageien und Sittiche, die die Besucher der Lodge besuchen können.

Ort:
Coca
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
4

La Selva Lodge / Tag 4

Individuell nach Ihren Interessen nehmen Sie an einer der verschiedenen Aktivitäten der Lodge teil. Sie werden von den Reiseleitern der Lodge täglich informiert und beraten. Zum Beispiel können Sie im nahen See versuchen, den wohl berühmtesten Fisch des Amazonas, den Piranha, zu angeln. Natürlich können Sie heute auch noch etwas relaxen und so den Wald des Amazonas direkt vom Zimmer aus beobachten.

Ort:
Coca
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
5

La Selva Lodge - Coca - Quito

Nach dem Frühstück und Kofferpacken wartet die gut zweistündige Kanufahrt von der La Selva Lodge zurück nach Coca. Hier erwartet Sie wiederum ein Mitarbeiter, der Sie zum Flughafen begleitet. Nach dem Check-in fliegen Sie zurück nach Quito, wo wiederum ein Mitarbeiter am Flughafen auf Sie wartet. Er wird Sie nach Quito zum gebuchten Hotel fahren, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

PREISE

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer für Reisen im 2019:

4-Tagestour USD 1290
5-Tagestour USD 1620
Einzelzimmer + 30 %
(4) (4) (4)

Auf Ihrer Reise ist folgendes inklusive:

  • Flughafenbetreuung in Quito und Coca
  • Unterkunft im Superior Zimmer
  • Alle Exkursionen in internationaler Gruppe
  • 1 englischsprachiger, lizenzierter und 1 lokaler Reiseleiter der örtlichen Gemeinde
  • Alle angegebenen Malzeiten
  • Transporte im Kanu ab und bis Flughafen Coca
  • Alle Eintritte wo nichts anderes vermerkt ist
  • Regenponchos
  • Gummistiefel bis Grüsse 46

Auf Ihrer Reise ist folgendes NICHT inklusive:

  • Anreise nach Quito
  • Flughafentransfers in Quito
  • Flug Quito - Coca - Quito
  • Alle Getränke an der Bar
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Persönliche Versicherungen
  • Kosten für eventuelle Programmänderungen im Falle von Streiks, Naturkatastrophen oder anderem

Zeichenerklärung für Südamerika Reisen

   Zahlungsbedingungen:

Anzahlung von USD 500 pro Person bis 7 Tage nach Buchung, Restzahlung bis 40 Tage vor Reiseantritt. Alle Zahlungen auf die Konten von SuedamerikaReisen.com GmbH bei der Schweizerischen Post in USD, SFR oder EURO. Die genauen Zahlungsinformationen erhalten Sie bei der Rechnungsstellung nach der Buchung der Reise.

FOTOS